Playstation 4 Pro

Mit der Playstation 4 Pro und der Neuauflage der Playstation 4 als Playstation 4 Slim will Sony in das Weihnachtsgeschäft einsteigen.

Etwas überraschend ist, das Sony auf ein UHD Laufwerk verzichtet. Hier kann man davon ausgehen, dass Sony sich hier keine hauseigene Konkurrenz zu den UHD Playern aufbauen möchte und vermehrt auf den Streaming bzw. DLCs setzen wird.

Spiele die nativ nicht in UHD produziert wurden werden jedoch dank Hardwarebeschleunigung auch hochgerechnet.

Bei der Präsentation in New York nannte Sony für die 1 Terabyte Variante den Preis von 399€.

Strom Verbrauch PS4

An der Playstation 4 Slim hat Sony an den Leistungsdaten nichts verbessert. Lediglich ein kleinerer Chip wurde verbaut, wodurch das Gehäuse ca . 40% verkleinert werden konnte.  Zudem ist der Stromverbrauch, wie man auf der folgenden Grafik sehen kann, im Vergleich zur normalen Playstation 4 wesentlich geringer.

hier kaufen