Logitech Pop Schalter

Logitech Pop Schalter (geeignet für Hausautomatisierung Starter Pack, Smart Home Geräte in allen Räumen per Tastendruck steuern)
Smarthome mit dem Logitech Pop Schalter. Hausautomatisierung in allen Räumen. Einfach per Tastendruck steuern.

Wir haben uns die Rezensionen durchgelesen, damit ihr das nicht mehr müsst.

4 Sterne von M.S.

Über die Amazon Blitzangebote habe ich mir das lange beobachtete Logitech Pop Starter Set zugelegt.
Da ich in meiner Wohnung mittlerweile 7 Belkin Wemo Steckdosen sowie 4 Belkin Light Bulbs verwende, war ich schon lange auf der Suche nach einer komfortablen Schaltlösung.

Nun gibt es schon diverse Diskussionen warum man sich WLAN Glühbirnen holt und dann doch wieder “Hardware” Schalter verwendet.
Wenn man jedoch wie ich diverse Lampen an einfachen Steckdosen ohne räumlich verbauten Lichtschalter betreibt, dann möchte man nicht jeden Abend das Handy rauskramen müssen um sein Licht einzuschalten.
Daher sind die Pop Schalter für mich eine gute Lösung!

——-Installation——-
Die Bridge wurde von mir relativ mittig in der Wohnung platziert und benötigt auch keinerlei weiteren Zugriff. Somit könnte man diese auch an eine “versteckte” Steckdose stöpseln.

Nach Inbetriebnahme der Bridge wird man laut Kurzanleitung aufgefordert die Logitech Pop App auf einem iOS oder Android Gerät zu installieren.
Wenn man die App öffnet wird die Bridge eingerichtet (WLAN auswählen).
Daraufhin müssen sich die Bridge und das Gerät mit der App im selben WLAN befinden um die weitere Einrichtung vorzunehmen.
Step by Step wird man von der App durch die Einrichtung der Pop Schalter gelotst.
Nachdem man den jeweiligen Pop Schalter einmal drückt, erscheint dieser schon in der App und muss mit einem eindeutigen Name identifiziert werden.

ACHTUNG!! Laut diversen Forenberichten scheint es aktuell noch ein Problem zu geben, wenn man einen bereits installierten Pop Schalter wieder aus der App löscht! Dieser wird dann wohl nicht mehr gefunden!

Nach der Installation der Pop Schalter sucht die Bridge nach vorhandenen steuerbaren Geräten (die sich natürlich auch im selben WLAN befinden müssen)

Durch einfache Schiebebewegungen lassen sich dann die zu steuernden Geräte den einzelnen Schaltzuständen(Einfach Klick, Doppelklick, lange drücken) der Pop Schalter zuweisen. Ebenso lassen sich diverse “Szenen” erstellen, so dass zb mehrere Geräte auf einmal geschaltet werden.

——-Reichweite——-
Wie schon erwähnt befindet sich die Bridge bei mir in der Mitte der Wohnung. Auf 130qm Wohnfläche konnte ich bisher noch keine Verbindungsabbrüche zu den Pop Schaltern feststellen.
Ein Pop Schalter befindet sich nun sogar eine Etage tiefer im Treppenhaus, so dass ich dort drücken kann wenn ich nach Hause komme.

——-Kritik——-
Leider gibt es auch einen Kritikpunkt, daher auch einen Stern weniger:
Wie oben erwähnt nutze ich auch 4 Belkin Wemo Light Bulbs, also die WLAN Glühbirnen der Firma Belkin.
Weder in der Produktbeschreibung noch in den Supportforen und Artikeln von Logitech konnte man nachlesen welche Geräte unterstützt werden. Überall stand nur “Unterstützung von Belkin Wemo”
Wie ich nun feststellen musste, ist die direkte Steurung der Light Bulbs leider NICHT möglich.

Somit musste ich mir nun mit dem IFTTT Dienst aushelfen. Dieser lässt nun auch die Light Bulbs auf Knopfdruck ein- bzw ausschalten.
Für mich jedoch nicht die beste Lösung, da man somit wieder einen weiteren Dienst zwischengeschaltet hat, der dann auch noch das eigene WLAN “verlässt”
M.S. auf amazon.de

1 Stern

Wie ich es auch versucht habe, die Steckdosen von AVM wollten sich nicht schalten lassen. Philips Hue war kein Problem.

MM auf amazon.de

Mehr Infos hier bei Amazon

snubaers.com

Logitech Pop Schalter

Editor's Rating:
4