Chia-Riegel – Ein gesunder Snack für Unterwegs

Chia Samen sind der neuste Trend!
Ernährungsbewusste Menschen weltweit setzen auf die Powersamen aus Südamerika.
Der Grund dafür liegt darin, dass Chia Samen viele Vitamine und Nährstoffe erhalten die der Körper benötigt.
Darüber hinaus helfen die Samen dabei den gesundheitlichen Zustand des Körpers zu steigern und Krankheiten vorzubeugen.

Kein wunder, dass Chia Samen immer beliebter werden.
In der Anfangszeit beschränkten sich die Anwendungsgebiete auf die Herstellung von Pudding, als Topping für Salate oder als schlichtes Nahrungsergänzungsmittel.
Mittlerweile ist auch die Industrie in Form von Chia-Riegel auf den fahrenden Zug aufgesprungen.

In diversen Reformhäuser und Supermärkten können mittlerweile sogenannte “Chia-Riegel” erworben werden.
In den Regalen ergänzen diese Riegel die herkömmlichen Müsli-Riegel in Form von einer gesunden alternative.
Die Chia-Riegel, welche in der Regel ein Bio Zertifikat aufweisen, gehen direkt ins Blut und sorgen für spürbar mehr Energie nach der Einnahme.

Mit durchschnittlichen 200Kcal, 8 Gramm Fett, 22 Gramm Kohlenhydrate und 4 Gramm Eiweiß, stellen Chia-Riegel außerdem ein Ideales Produkt für Sportler dar.

Da Chia-Samen grundsätzlich geschmacksneutral sind, werden Geschmäcker den Riegeln beigemischt.
So gibt es beispielsweise Chia-Riegel mit Kakao-Cashew, Vanille, Kokosnuss oder Schokoladengeschmack.

Wer also eine gesunde und leckere Alternative zu herkömmlichen Müsli-Riegel sucht, der kann beherzt zu Chia-Riegel greifen.

Ein Rezept für Chia Riegel aus Chia Samen:

Für die Chia-Riegel brauchst du Kokosraspeln, Haferflocken,Nüsse, Chiasamen, Rosinen oder andere Trockenfrüchte, Apfelmus, Honig und etwas Zimt.
Als erstes solltest du die Kokosraspeln mit den Haferflocken etwas anrösten.
Dafür packst du die Zutaten einfach in die Pfanne. ( Ohne Öl oder Butter).
Nachdem diese schön angeröstet sind lässt du diese etwas abkühlen.

Während die Kokosraspeln und Haferflocken am rösten sind hackst du die Nüsse und die Trockenfrüchte grob runter.
Chiasamen mit etwas Zimt und den gehackten Nüssen und Trockenfrüchten mischen. Dazu gibst du den Apfelmus und den Honig und vermengst das Ganze und füllst es in eine Auflaufform und drückst es fest.
Umluft Backofen auf ca 150 Grad vorheizen.
Auflaufform in den Ofen und ca 30. Minuten backen lassen.
Sobald der Riegel fertig ist musst du ihn noch auskühlen lassen und schon hast du einen gesunden Powersnack.

Einen Ratgeber über Chia-Samen findest du Hier – www.chia-welt.de

[siteorigin_widget class=”CL_Widget”][/siteorigin_widget]