Brandson – Standventilator mit Dreibeinstativ

Der Sommer kann kommen.. Wir haben uns den Brandson – Standventilator mit Dreibeinstativ angeguckt und die Rezensionen dazu gelesen.

  • Design Ventilator matt schwarz
  • Hoher Luftdurchsatz
  • 3 verschiedene Geschwindigkeitsstufen
  • 50W / 40cm Durchmesser
  • moderate Geräuschentwicklung (max. 58dBA)
  • Oszillationsfunktion ca. 80°
  • Robustes Metallgehäuse
  • GS-zertifiziert

5 Sterne bekommt der Brandson – Standventilator von Dani

Yes jetzt kann der heisse Sommer kommen. Die Hitze kann uns dann nichts mehr ab. Der Bodenventilator ist mega geil. Anderst wie diese Turmventilatoren die man kennt. Hier gest wirklich die Post ab.
Er hat einen Durchmesser von 45cm und ist aus stabilem Metall.

Er hat 3 Geschwindigkeitsstufen, mit verstellbare Neigung. Auf Stufe 3 bringt er so viel Wind das alles in der Umgebung flattert. Kommt aber auch auf die Raumgröße an. Unser Wohnzimmer hat 30 qm.
Es ist alles sehr stabil und gut verarbeitet. Funktioniert tadellos. Einzige was den einen oder anderen vielleicht etwas stört ist die Lautstärke bei Stufe 3.
Er ist natürlich auch GS-geprüft.

Absolut nice

Weitere 5 Sterne bekommt der Standventilator von Björn

Jahrelang habe ich immer die sehr günstigen Ventilatoren gekauft und benutzt. Die haben dann aber auch immer nur ein bis zwei Sommer gehalten, dann musste schon wieder was Neues her. Dieses Mal habe ich mich dazu entschieden mehr Geld auszugeben und mir diesen Ventilator gekauft.
Vom Design bin ich überzeugt, er sieht einfach super aus und kann meiner Meinung nach auch so das ganze Jahr im Wohnzimmer stehen bleiben. Keine Macken oder Kratzer, einfach alles nur schön sauber verarbeitet.
Der Ventilator ist dazu auch nicht sonderlich laut. Ich denke gerade durch das große Rotorblatt muss man ihn nur auf die erste Stufe stellen, dort wird auch schon sehr gut gekühlt.
Der Aufbau war einfach (ja, man muss ihn noch zusammenbauen) und hat gerade einmal 3 Minuten meiner Zeit gekostet.
Alles in Allem bin ich sehr zufrieden!

 

 

Und dazu ein frischer Smoothie

Comments are closed.